Herzlich willkommen auf der Webpräsenz von Saphir Tonart!

Die Herstellung von Audioprodukten ist eine spannende Aufgabe, der wir uns jeden Tag mit viel Freude und Kraft stellen. Eine langjährige Erfahrung in den jeweiligen Fachgebieten zeichnet alle Mitglieder des Saphir-Teams aus – egal, ob es sich dabei um Autoren, Regisseure, Schauspieler, Sprecher oder Techniker handelt. Von der Idee bis zum fertigen Produkt ist es oft ein langer Weg. Aber wir sind gerne bereit, diesen Weg zu gehen, weil unsere Arbeit nicht nur Beruf, sondern auch Berufung ist. Und wir sind überzeugt von dem, was wir machen. Deshalb versprechen wir Ihnen gute Unterhaltung mit unserem "Kino fürs Ohr aus dem Dreiländereck"!

Saphir Tonart ist das neue Label des Neu-Eichenberger Medienproduzenten Sven Schreivogel im Bereich Hörspiel für Erwachsene. Seit 2003 hat Schreivogel über 50 Hörbuch- und Hörspielproduktionen mit einer Gesamtauflage von 100.000 verkauften Exemplaren produziert, unter anderem im Auftrag der Eichborn AG, darunter die Bestseller "Dr. Mabuse", "Heinz Erhardt" sowie das Erfolgshörbuch "Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung" nach Eric Malpass. Mit der Produktion "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse" trat "Spürnase Schreivogel" 2005 eine Gruselkrimi-Welle los, und das Erstlingswerk wurde innerhalb kürzester Zeit zum Bestseller.


Aktuelles

Kleiner Nachbericht zur 'HÖRMICH 2018'

09.07.2018

Mit seinen zwei Labels Saphir Tonart und Saphir Hörkids hat sich Medienproduzent Sven Schreivogel am 30. Juni auf der Hörspielmesse "HÖRMICH 2018" in Hannover präsentiert. Die neue Edgar-Wallace-Folge "Der Safe mit dem Rätselschloss" sowie aktuelle Informationen über die Fortsetzung der Gordon-Black-Serie lockten zahlreiche Hörspiel-Fans aus ganz Deutschland an Schreivogels Stand. Besonderes Interesse galt der neuen Kinderkrimiserie "Die Göttinger Sieben", deren erste und zweite Folge sich derzeit in der Fertigstellung befinden. Eigens für die Messe war Tobias Schrader, Autor der Buchvorlagen, aus Kiew angereist. Ebenfalls mit dabei waren Hörspielautorin Lucia Lehmann, die Schauspieler David Bargiel und Daniel von Trausnitz sowie Produktionsassistent Alexander Siebrecht.



Zwei neue Hörspielfolgen in Arbeit, Telefoninterview mit Sven Schreivogel

01.04.2018

Im Moment arbeiten wir an zwei Hörspielproduktionen gleichzeitig: Je eine neue Folge der Serien "Edgar Wallace" und "Gordon Black" befindet sich in der Fertigstellung. Gemischt wird im Berliner Studio der Firma Alias-Film. Tonmeister sind Christian Wilmes ("Ein starkes Team", "Tatort") sowie Denis Steinwachs und Manuel Winkler. Aufgenommen wurden "Der Safe mit dem Rätselschloss" und "Der Fall Hanako Kamara" in Berlin, Hamburg und Göttingen. Die Dialogbücher stammen aus der Feder von Lucia Lehmann bzw. Florian Hilleberg. In beiden Produktionen werden die Hauptrollen von Marcus Off und Tanja Dohse gesprochen. Off ist die deutsche Stimme von Simon Baker in "The Mentalist", Matthew Macfadyen in "Ripper Street" sowie Johnny Depp in "Fluch der Karibik 1-3". Tanja Dohse ist die deutsche Stimme von Jennifer Morrison in "Dr. House" und "Once Upon a Time". Über diese zwei Produktionen und weitere aktuelle Planungen gibt es ein hörenswertes Interview bei Talker-Lounge.de, das Florian Michael Kröger und Tim Nau kürzlich übers Telefon mit Saphir-Inhaber Sven Schreivogel geführt hatten.



Newsletter





Auftragsannahme für
Buch- und Tonträgerhandel:

 
Physischer Vertrieb:


Kontakt - Datenschutz - Impressum
© 2018 Saphir Tonart